Foto: © Manfred Baumann

Gerold Rudle

* 3. Jänner 1963 in Wien

Schauspieler, Kabarettist


Gerold Rudle besuchte das Sportgymnasium Saalfelden in Salzburg und war freier Mitarbeiter des ORF. 1987 begann er eine Schauspielausbildung am Wiener Volkstheater, wo er seinen späteren Bühnenpartner Herbert Steinböck kennen lernte. Danach Engagements an verschiedenen Theatern und bei Festspielen in Österreich und Deutschland.

Ab 1993 tourten Steinböck & Rudle als Comedy-Kabarett-Duo durch die Lande und brachten sieben Programme heraus, u. a. „Butterkipferl“ (1993), „Solo“ (1994), „Salzstangerl“ (1996), „Killerkipferl“ (1997), „Killerkipferl 2 (1999), „Killerkipferl 3“ (2003) oder „Frank’N’Stein“.

Daneben spielten sie gemeinsam mit Steffi Paschke und Erwin Bader das musikalische Programm „Sing, Sing“, haben sie das frankophile Duo „Jean Paul & Püpp“ im Ö3-Wecker (ORF) etabliert, wirkten regelmäßig im Sommer bei Theaterproduktionen mit, waren im Jahr 2000 im traditionsreichen „Simpl“ als Conférenciers engagiert und machten diverse Moderationen. 2000 erhielten sie den „Salzburger Stier“.

2003 brachte Gerold Rudle sein erstes Soloprogramm heraus: „Alles wird gut“. Dem folgten 2004 „Streicheleinheiten“, Best of Solo (2016) und aktuell „Captain Rudle“.

Gerold Rudle steht seit 2006 auch im Duo mit Monica Weinzettl auf der Kabarettbühne: „Paaranoia“, „Wir müssen reden“ (2008), „brutal normal“ (2009), „Träum weiter“ (2011), „Kalte Platte“ (2013), das Best of „Wiederverwertpaar“(2014), „Ich kann das erklären“ und das aktuelle „DramaQueen & CouchPotato“.

Daneben wirkt Gerold Rudle als Theater-, Film- und TV-Schauspieler und ist seit 2004 im Rateteam der
ORF-Show „Was gibt es Neues?“

Eine Auswahl

Killerkipferl 3. Kurier Edition. Best of Kabarett, 22. Vertrieb: Hoanzl.

Alles wird gut. 2004. Vertrieb: Hoanzl.

Streicheleinheiten 2004. Vertrieb: Hoanzl.

Paaranoia. 2007. Vertrieb: Hoanzl.

Brutal normal. 2011.Vertrieb: Hoanzl.

Träum weiter. 2012. Vertrieb: Hoanzl.

Eine Auswahl

Steinböck & Rudle, Lieder aus dem Körberl. 1997.

Best Of comedy-kabarett. Sony, 1998.

Jean Paul & Püpp. Der erste Bauchredner im Radio. 1999.

Mehr zu Gerold Rudle unter: http://www.weinzett-rudle.at