ÖKA-Bestandserweiterung

Vorlass von Chin & Chilla

Chin & Chilla – Barbara Klein und Krista Schweiggl – waren das erste feministische Kabarettduo in Österreich.
Das war in den 1980er Jahren. Fünf Programme spielten sie gemeinsam bis 1989, dann trennten sich ihre künstlerischen Wege

2020 wollten sie wieder gemeinsam auftreten. Corona und die Maßnahmen dagegen machten einen Strich durch die Aufführungsserie.

Gut für das ÖKA, denn so wurde der künstlerische Vorlass wiedergefunden, gesichtet und uns vorgeordnet in sechs Ordnern sowie Ton- und Videomaterial übergeben.
Herzlichen Dank dafür!

 

Kategorien Neu im Archiv