Projekte des ÖKA

Neben unserer Kernaufgabe, der umfassenden Dokumentation von Kabarett, Kleinkunst und Satire, der Erschließung und Bereitstellung des Bestandes für die Forschung wie für die interessierte Öffentlichkeit machen wir – je nach Budgetlage – Publikations-, Ausstellungs- und Veranstaltungs-Projekte.
Für die Jahre 2020 und 2021 haben wir uns Folgendes vorgenommen:

2020/21

Karl Farkas und die 1920er/1930er Jahre
Publikation von Hans Veigl in Vorbereitung!

2021

Kabarettgeschichte, Band 3 – zur Kulturgeschichte des österreichischen Kabaretts zwischen 1970 und 2000,
Nach den beiden Bänden „Lachen im Keller“ (2013) und „… und Lachen hat seine Zeit“ (2016) soll der dritte Band 2021 erscheinen.

2021/22

GESAMTkabarettWERK:
Eine Online-Publikation über die gegenwärtige Kabarettszene und ihre Akteur/innen vor und vor allem hinter der Bühne.