Heute schon gelacht? 
   

Hellmuth HIMMEL
Pseud. Erik Rumbach

* 21. Februar 1919 in Marburg / Drau (Slowenien), † 19. Jänner 1983 in Graz
Germanist, Kabarett-Autor

Übersiedlung der Familie nach Graz (1920), wo Hellmuth Himmel das Gymnasium besuchte und anschließend Germanistik studierte. Seine wissenschaftliche Karriere begann 1946 am Germanistischen Institut, dem er späterhin als Ordinarius vorstand. Daneben war er im "Hochschulstudio" aktiv, das unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg entstand. Ein Zweig dieses war das "Studentenbrettl", ein Kabarett-Ensemble, für das Himmel nicht nur Texte lieferte, sondern auch auf der Bühne mitwirkte. Späterhin schrieb er vor allem literarische Parodien für Grazer Kabarett-Ensembles, wie "Forum Zoo", "Treffpunkt Orpheum" und "Die Tellerwäscher" - allerdings nun unter dem Pseudonym Erik Rumbach.



Rumbach, Erik, verse modern. Vlg. Ploetz & Außerhofer, Graz o.J.


home