Iris Fink | Hans Veigl

Des Sängers Fluch

Am 16. November 1901 eröffnete Felix Salten das „Jung-Wiener Theater zum lieben Augustin“
 

Mitteilungen des ÖKA, Heft 1 

Des Sängers Fluch - Felix Salten und das „Jung-Wiener Theater zum lieben Augustin“

Das Jung-Wiener Theater zum lieben Augustin war das erste literarische Kabarett in der österreichischen Reichshälfte der k. u. k. Monarchie. Es wurde am 16. November 1901 im Theater an der Wien eröffnet und bereits nach wenigen Vorstellungen wieder geschlossen.
Aber das mediale Interesse an diesem Kabarettversuch war enorm. Dieses und vor allem die Gründe des Scheiterns sind in der kleinen Broschüre nachzulesen.
 

 

24 Seiten; Format: 20,5 × 14,5 cm
Selbstverlag des ÖKA
3., verb. Aufl., 2008

Wir versenden innerhalb Österreichs versandkostenfrei für Sie!
(Der Versand erfolgt über die österr. Post AG)