Heute schon gelacht? 
   
 

Sammlung EVA DITÉ, "Menubeln" und "Emmis"

Provenienz des Bestands
Die Sammlung wurde dem ÖKA im Jahr 2012 von Eva Dité übergeben - Danke!

Inhalt
    Eva DITÉ - Fotos, Programmhefte, Zeitungsberichte, Ankündigungen, Folder etc. zu Eva Dités Arbeit als Schauspielerin, Texterin, Bearbeiterin und Regisseurin an diversen Bühnen.
    "EMMIS" - Programmhefte, Plakate und Zeitungsausschnitte der "Emmis", respektive "Lauter Emmis" (1984) und "Vorlaute Emmis" (1986)
    "MENUBELN" - Texte, Zeitungsausschnitte, Plakate, Tonträger, Videos, Fotos, Kalender/Tourneepläne und Werbematerialien zu den "Menubeln" aus den Jahren 1989-1991, bzw. von den Programmen "Bye, Bye, Burli" und "Ohne X geht nix"
    

Umfang

3 Kartons

Anmerkung: eine detaillierte Bestandsliste ist lokal vorhanden

 
 
 
home