Heute schon gelacht? 
   

Elisabeth-Joe HARRIET

* 25. September 1954 in Wien
Schauspielerin, Chansonniere, Kabarettistin, Autorin

Elisabeth-Joe Harriet spielte nach ihrer Schauspielausbildung am Wiener Volkstheater, heiratete, wurde Mutter. Nebenbei machte sie die Lehramtsprüfung und begann zu unterrichteten. Nach der Scheidung kehrte sie 1987 wieder auf die Bretter zurück, die ihr die Welt bedeuten. Ihre ersten Soloprogramme hießen "Heiteres Makabrium" und "Ohne mit der Zimper zu wucken". Der Durchbruch gelang ihr mit "Klassefrauen - klasse Frauen?". Dann kamen "Golf im Kopf" und "Klassefrauen & Finanzen". Gemeinsame Programme gab es u. a. mit Dieter Moor, Edith Leyrer oder Alexander Kuchinka. Darüber hinaus bietet sie Chansons-Abende an und unternimmt regelmäßig Tourneen durch die USA mit Literarischem in zwei Sprachen. Sie wirkte in TV-Spielen und -Serien sowie in Filmen mit und übersetzt und schreibt Bücher und Theaterstücke.


 Eine Auswahl
Harriet, Joe, Ich kann nur treu sein, wenn ich frei bin, München 1994

 
 
  
home